Stadthaus hebelHAUS Massivhaus

Stadtvilla

Wohnen ohne Dachschrägen.

Stadthaus und Stadtvillen

Mit hebelHAUS bauen Sie Ihr Stadthaus ganz individuell, massiv und energieeffizient.

In den letzten Jahren erfreut sich dieser Haustyp großer Beliebtheit. Kein Wunder - denn das Stadthaus oder eine Stadtvilla hat viele Gesichter und bietet eine hohe Vielfalt an Möglichkeiten die persönlichen Wünsche und Vorstellungen beim Hausbau umzusetzen. Ob klassiche Villa, mit mediterran Akzenten oder modernen Architekturelementen, ein Haus mit Walmdach oder mit Pultdach oder im kubischen Bauhausstil mit Flachdach - der architektonischen Vielfalt sind nahezu keine Grenzen gesetzt. 

Wir haben für Sie eine Vorauswahl an Stadthäusern in unterschiedlichen Baustilen getroffen. Wählen Sie Ihren Massivhaus Favorit oder teilen Sie uns einfach mit welche Anforderungen Ihr individuelles Traumhaus erfüllen soll.

Stadthaus 22.69 Neu

Ansprechende Architektur und großzügige Wohnräume mit Ruhezonen sorgen für eine außergewöhnliches Wohlfühlatmosphäre in diesem hebelHAUS.

Stadthaus 22.2

Die kontrastreiche Farbgestaltung der weißen Fassade und den modernen grauen Fenstern mit dem runden Fenster im Obergeschoss sind ein echter Blickfang.

Stadthaus 22.78 Neu

Eine edle Stadtvilla die mit purer Eleganz auf 260 Quadratmetern überzeugt.

Stadthaus 22.32

Klassisches Stadthaus mit ansprechender Architektur durch eine symetrische Formen mit klaren Linien.

Stadthaus 22.1

Klassisch modernes Stadthaus mit klarer Architektur. Mit 2 Etagen ohne Schrägen das optimale Familiendomizil für vier Personen.

Stadthaus 22.79 Neu

So traumhaft und edel die Stadtvilla EFH 22.79 von außen wirkt, lässt das Innere des Hauses für die vierköpfige Familie keine Wünsche mehr offen.

Stadthaus 22.81

Die 150m² große Stadtvilla beinhalt 3 Kinderzimmer und ein Büro oder optional 4 Kinderzimmer. Das perfekte Stadthaus für die Familie.

Informationen zum Stadthaus

Was ist ein Stadthaus oder eine Stadtvilla?

Eine Stadtvilla oder ein Stadthaus zeichnet sich gegenüber dem klassischen Einfamilienhaus mit eineinhalb Geschossen insbesondere durch die zweigeschossige Bauweise (2 Vollgeschosse) aus. Ohne störende Dachsschrägen läßt sich das Raumangebot bei einem Stadthaus bzw. einer Stadtvilla optimal nutzen. Charakteristisch sind auch der meist annähernd quadratische Grundriss, oft in Verbindung mit einem Walmdach oder Zeltdach. Moderne Varianten des Stadthaus werden jedoch auch häufig mit Pultdach oder Flachdach gebaut.

Ein Stadthaus muss nicht zwingend ein Einfamilienhaus sein. Mit seiner vollen Raumhöhe im Obergeschoss bietet es z.B. auch optimale Vorraussetzungen für den Bau eines Zweifamilienhauses. Auch Doppelhäuser und Reihenhäuser werden häufig im Baustil eines Stadthauses geplant und gebaut.

Tips für den Bau eines Stadthauses oder einer Stadtvilla

Da dieser Haustyp zwei Vollgeschosse aufweist, sollten Sie zunächst überprüfen ob der Bebauungsplan für Ihr Grundstück eine zweigeschossige Bauweise zulässt.

Sind Abstandsflächen zu berücksichtigen, so gilt zu beachten dass diese bei einem Haus mit zwei Vollgeschossen höher ausfallen können und somit bei gleicher Grundfläche eventuell ein etwas größeres Grundstück erforderlich ist als bei der Bebauung mit einem eineinhalbgeschossigen Haus.
Ihr hebelHAUS Ansprechpartner ist Ihnen gerne bei der Klärung zu Fragen der Bebaubarkeit Ihres Grundstückes mit einem Stadthaus behilflich.

Die Vor- und Nachteile eines Stadthauses:

Vorteile:

  • Optimale Ausnutzung des Raumangebotes
  • Optimale Ausnutzung der bebauten Fläche
  • Keine Dachschrägen im Obergeschoss
  • Hoher Wohnkomfort
  • Repräsentatives Erscheinungsbild
  • Vielfältige architektonische Gestaltungsmöglichkeiten
  • Energieeffiziente Bauweise möglich


Nachteile:

  • Etwas höhere Baukosten durch größeres Volumen des Baukörpers
  • Eventuell größeres Grundstück erforderlich