Massivhaus Lifestyle 14.16 mit Einliegerwohnung

Mit Einliegerwohnung

Wohnraum schaffen und finanzielle Vorsorge treffen.

Einfamilienhäuser mit Einliegerwohnung

Eine Einliegerwohnung kann auf verschiedene Art und Weise genutzt werden: Zum einen eignet sie sich ideal für zwei Personen oder für den in der Ausbildung oder im Studium befindlichen Nachwuchs. Großeltern oder eventuell hilfsbedürftig gewordene Familienmitglieder können mit einziehen. Auch als Arbeitsstätte ist eine Einliegerwohnung hervorragend geeignet. Zum anderen kann sie als Miet- oder Ferienwohnung genutzt werden und somit ein zusätzliches Einkommen erbringen. Wenn Sie also keine zweite große Familienwohnung benötigen, können Sie mit der Einliegerwohnung eine Menge Geld sparen und finanzielle Vorsorge treffen.

Lifestyle 14.16 Neu

Traumhaus mit bis ins Dach verglastem Fassadenauschnitt mit Galerie und schickem, kleinen Appartement.

Family 10.124

Dieses Haus bietet 2 helle Wohnungen für 2 Familien, ist aber auch als Mehrgenerationenhaus oder als Einfamilienhaus nutzbar.

Family 20.23

Im Erdgeschoss sind bei diesem traumhaft schönes Haus knapp 20 Quadratmeter für eine Einliegerwohnung mit separatem Eingang abgetrennt.

Kubus 25.94 Neu

Modernes Haus mit 45 m² großer Einliegerwohnung welches auch bestens als Mehrgenerationenhaus geeignet ist.

Kubus 25.18

Modernes Einfamilienhaus mit zusätzlicher, kleiner Einliegerwohnung mit separatem Eingang und separater Terrasse.

Wenn Sie sich für eine Einliegerwohnung entscheiden, wird das „normale“ Einfamilienhaus im Prinzip nur erweitert; die Hausart ändert sich nicht.

Auch interessant:
Bauherren, deren Haus den Anforderungen des KfW-Standards entspricht, können die zinsgünstigen Darlehen gleich zweimal in Anspruch nehmen – und zwar für jede Wohneinheit.