2.0 Planungs- und Ingenieurleistungen

Bodengutachten

Enthalten ist ein Bodengutachten, bestehend aus zwei Kernbohrungen bis 6 m Tiefe, mit folgenden Leistungen:

  • Festlegung der geologischen und hydrologischen Situation
  • Untersuchungsergebnis mit Bodenklasse, Bodengruppe und Bodenkenngrößen.

Sofern weitere geologische Untersuchen erforderlich sind, können diese gesondert beauftragt werden

Planung, Architektenleistung

Wir fertigen die nach der regional gültigen Bauordnung erforderlichen Bauvorlagen an:

  • Eingabeplan (M 1:100) in vierfacher Ausführung
  • Wärmeschutznachweis nach Energieeinsparverordnung
  • Entwässerungsplanung (M 1:100)
  • Wohnflächenberechnung
  • Berechnung des umbauten Raums
  • Ausführungsplanung (M 1:50)
  • Statik

Nach Genehmigung des Bauvorhabens wird von uns die Tragwerksplanung (Statik) in Auftrag gegeben. Zu den statischen Berechnungen werden Positionspläne und Bewehrungspläne erstellt. Die Statik ist Grundlage für die Werk- und Ausführungsplanung.
Es fallen zusätzliche Kosten für Leistungen von Ämtern, Behörden und öffentlich bestellten Vermessungs- oder Prüffachleuten an, die nicht im Angebot enthalten sind.

Energieausweis und Effizienzhausbegleitung

Erstellung des Energieausweises für Ihr Haus sowie die Effizienzhausbegleitung gemäß den nachfolgenden Regeln:
Zur Nutzung der KfW-Förderprogramme müssen die Ausweise nach den Anforderungen der KfW erstellt werden.

Für Bauvorhaben, die von der KfW in den Förderstufen „KfW-Effizienzhaus 40“ und „KfWEffizienzhaus55“ gefördert werden, ist laut Merkblatt zum Programm 153 „Energieeffizient Bauen“ die „Planung und Baubegleitung durch einen Sachverständigen verbindlich nachzuweisen“. Der rechnerische Energieverbrauch Ihres hebelHAUSES, im Energieausweis als Endenergie bezeichnet, entspricht der Einstufung A+.

Blower-Door-Test

Mit dem Blower-Door-Test wird die Luftdichtheit eines Gebäudes gemessen. Der Blower-Door-Test gibt Sicherheit über die Ausführung der Details.

Qualitätsprüfung durch unabhängige Gutachter

Bei hebelHAUS ist die Baubegleitung durch eine neutrale Institution (nach Wahl des hebelHAUS Partners TÜV, Dekra, VQC) Pflicht. Sie umfasst folgende Leistungsstufen:

Phase 1: Planungscheck
Phase 2: Kontrolle der Kellerbereiche bzw. der Bodenplatte
Phase 3: Kontrolle des Rohbaus
Phase 4: Kontrolle des Ausbaus
Phase 5: Begleitung bei der Gebrauchsabnahme

Abschließend erhalten Sie eine Bescheinigung des unabhängigen Gutachters. Diese unterstreicht die Werthaltigkeit Ihres hebelHAUSES.

hebelHAUS Siegel geprüfte Bauqualität
hebelHAUS Siegel geprüfte Bauqualität

Hinweis:

Die Beschreibungen auf dieser Seite geben einen Auszug aus der allgemeinen hebelHAUS Bau- und Ausstattungsbeschreibung wieder. Die allgemeine Bau- und Ausstattungsbeschreibung hat einen rein informativen Charakter und soll Sie über den allgemeinen Leistungsumfang eines schlüsselfertigen hebelHAUSES informieren. Eine allgemeine Baubeschreibung kann jedoch nicht die individuellen Erfordernisse für den Bau eines Hauses berücksichtigen, daher ist diese weder inhaltlich verbindlich noch kann diese als Vertragsbestandteil vereinbart werden.
Eine individuelle und auf Ihr Bauvorhaben abgestimmte, verbindliche Leistungsbeschreibung erstellt Ihnen nach Klärung aller relevanten Details Ihr regionaler hebelHAUS Ansprechpartner.