Allgemeine Baubeschreibung

Basierend auf der vollmassiven Gebäudehülle, einem innovativen Energiekonzept und umfangreichen Ausstattungsoptionen ist das hebelHAUS  ein perfekt für Ihre Ansprüche optimiertes Gebäude. So bauen wir Ihr hochwertiges, zukunftsweisendes und schlüsselfertiges Traumhaus.  Mit Wänden und Dach aus Porenbeton bietet die vollmassive Gebäudehülle optimalen Wärmeschutz in jeder Jahreszeit und sorgt zugleich für exzellentes Raumklima und hohen Wohnkomfort. Von Beginn an erhalten Sie diese nicht nachrüstbare Premium-Lösung und sorgen so für eine langfristige Werthaltigkeit Ihres Hauses.

Zudem beinhaltet unser innovatives Energiekonzept überzeugende Lösungen für die Haustechnik. Genauer:

Unser Mindeststandard liegt beim KfW-Effizienzhaus 55, wodurch sich mit einfachen und effizienten  Technologien aus Ihrem hebelHAUS mühelos ein Plus-Energie-Gebäude kreieren lässt. Für die Details der  umfangreichen Ausstattung bietet Ihr hebelHAUS Partner vor Ort eine persönliche Beratung, damit Sie  Ihr modernes Traumhaus sorgenfrei und sicher so konfigurieren, wie es am besten zu Ihnen passt.  

Allgemeines

In einer erfolgreichen Partnerschaft – auch in einer Baupartnerschaft – gibt es für beide Partner Aufgabenstellungen, die  in ihre Verantwortung fallen. Die nachfolgenden Aufgaben der Bauherren können Sie selbst übernehmen oder uns im Rahmen  eines Servicevertrags übertragen. Sowohl der Bauplatz als auch die Zufahrt müssen frei von Altlasten und frei befahrbar für Fahrzeuge bis 40 t Gesamtgewicht sein. Die Zufahrt  zum Bauplatz muss für Fahrzeuge mit besonderen Abmaßen (Überlänge, Breite, Höhe, Ausleger usw.) gewährleistet sein.

Der Bauherr ist für das Herrichten und Vorhalten der oben genannten Baustellenzufahrt verantwortlich. Baustrom nach  VDE-Richtlinie mit 32 A /400 V (bei Kraneinsatz 63 A /400 V) und 16 A /230 V sowie Bauwasser mit 5 bar Betriebsdruck, ¾ Zoll,  frostfrei (kein Brunnenwasser), werden für die gesamte Bauzeit von uns auf dem Grundstück bereitgestellt und vorgehalten.

Für Arbeitsgerüste und Lagermöglichkeiten sowie den Standort für den Baukran sind ausreichende, ebene Flächen  nachzuweisen und gegebenenfalls erforderliche behördliche Genehmigungen durch den Bauherrn einzuholen  (z. B. Straßensperrungen, Nutzung von Gemeindeflächen wie öffentlichen Parkplätzen usw.). Die Bearbeitungs- und Prüfgebühren  der Baubehörde einschließlich eventuell eines Prüfstatikers sowie sonstiger erforderlicher Fach- und Sicherheitsbehörden,Hausanschlüsse (Ver- und Entsorgungsleitungen

zum Gebäude) sowie eventuell Baustellensicherungen (Bauzaun, Hinweisschilder) sind nicht im Preis enthalten. Die Koordination  dieser Aufgaben kann aber im Rahmen eines Servicevertrags ebenfalls übernommen werden. Kalkulationsgrundlage  sind Lärmpegelbereich II, Windlastzone 1 (Binnenland), Schneelastzone 2 und Erdbebenzone 0.

Alle im Vertrag vereinbarten Leistungen verstehen sich einschließlich der bei Vertragsabschluss gültigen Mehrwertsteuer.  Änderungen dieser Leistungsbeschreibung, die dem technischen Fortschritt dienen, sind nach Rücksprache mit dem Bauherrn möglich, müssen jedoch schriftlich niedergelegt werden.

Den Forderungen von Behörden, Versorgungsunternehmen oder anderen Einrichtungen, die eine Änderung des vereinbarten  Leistungsumfangs erforderlich machen, ist zu entsprechen. Dem wird von beiden Partnern zugestimmt. Daraus abgeleitete  Vertragsänderungen werden gesondert vereinbart.

Alle nachfolgend aufgeführten Leistungen (bis auf ausgewiesene Leistungen, die explizit im Folgenden erwähnt  sind) sind Bestandteil des vereinbarten Pauschalpreises. Hinzu kommen eventuell Leistungen (Mehr- oder Minderleistungen),  die in der Anlage Zusatz- und Eigenleistungen vereinbart werden.

Sonstige Hinweise

Maßgeblich für die Ausführung der an den hebelHAUS Partner in Auftrag gegebenen Leistungen sind diese Bau- und Leistungsbeschreibung,  die dieser Leistungsbeschreibung zugrunde liegenden Pläne (Grundrisse und Ansichten), das Angebot, der Bauvertrag und der von dem hebelHAUS Partner schriftlich bestätigte Leistungsumfang. Die dem Angebot zugrunde liegenden  Pläne beinhalten teilweise künstlerische Darstellungen, die vom Angebot abweichen können.

In den Plänen dargestellte Einrichtungsgegenstände, Duschabtrennungen, technische Einrichtungen wie Zisternen/Solaranlagen  etc., Dachüberstände, Fassadengestaltungen, Fenstersprossen, Balkone, Terrassen, Außenanlagen usw. sind nur dann  im Leistungsumfang enthalten, wenn sie ausdrücklich in der Leistungsbeschreibung aufgeführt sind.  

Änderungen aus baurechtlichen, technischen oder wirtschaftlichen Gründen sowie Material- oder Fabrikatänderungen behält  sich der hebelHAUS Partner vor, soweit diese Änderungen keine Wertminderung herbeiführen.

Beim Einbau von Naturprodukten wie z. B. Holz, Marmor oder Steinzeug können Unterschiede in Struktur und Farbe auftreten.  Dies ist kein Mangel. Diese Leistungsbeschreibung hat Vorrang vor den Plänen. Die Grundrisse haben Vorrang vor den Ansichten.

Bild Bau- und Leistungsbeschreibung für ein hebelHAUS Massivhaus
hebelHAUS Siegel geprüfte Bauqualität

Hinweis:

Die Beschreibungen auf dieser Seite geben einen Auszug aus der allgemeinen hebelHAUS Bau- und Ausstattungsbeschreibung wieder. Die allgemeine Bau- und Ausstattungsbeschreibung hat einen rein informativen Charakter und soll Sie über den allgemeinen Leistungsumfang eines schlüsselfertigen hebelHAUSES informieren. Eine allgemeine Baubeschreibung kann jedoch nicht die individuellen Erfordernisse für den Bau eines Hauses berücksichtigen, daher ist diese weder inhaltlich verbindlich noch kann diese als Vertragsbestandteil vereinbart werden.
Eine individuelle und auf Ihr Bauvorhaben abgestimmte, verbindliche Leistungsbeschreibung erstellt Ihnen nach Klärung aller relevanten Details Ihr regionaler hebelHAUS Ansprechpartner.