Hebel Porenbeton - ein innovativer und flexibler Baustoff

Ökologie

In Zukunft koordiniert ein ganzes intelligentes System aus Stromnetzen, Zählern und Gebäude-Energiemanagementsystemen unsere Energieerzeugung, -verteilung und verbrauch. Intelligente Stromnetze („Smart Grids“) stabilisieren das Netz, wozu vor allem optimierte Speichermöglichkeiten unverzichtbar sind. Neben elektrischen Speichern können auch thermische Speicher eingesetzt werden, die Elektroenergie in Wärme oder Kälte umwandeln und speichern, wie etwa Wärmepumpen, Warmwasserspeicher, Gefriertruhen oder Kühllager.

Wir verwenden in der Fassadendämmung keine Styropordämmstoffe auf Erdölbasis, die später zum Sondermüll werden, oder Plastikfolien als Dampfsperre, die dem Haus die Luft zum Atmen nehmen. Die mineralischen Hebel Baustoffe sind atmungsaktiv und baubiologisch einwandfrei – sie lassen sich problemlos recyceln oder umweltgerecht entsorgen. Wohnen in einer grünen Zukunft ist schon heute möglich – mit hebelHAUS!